Regenwassernutzung

Eine Anlage zur Regenwassernutzung besteht aus folgenden Komponenten:

  • Zisterne
  • Filter
  • Hauswasserwerk
  • Leitungsnetz

Das Regenwasser wird in der Zisterne gesammelt. Um ein Überlaufen der Zisterne zu vermeiden, ist diese entweder an den Kanal oder an eine Versickerungsmulde angeschlossen.

Das im Speicher gesammelte Wasser wird mittels Saugpumpe zu den einzelnen Verbraucherstellen im Haus transportiert.

Bei leerem Speicher wird eine Einspeisung von Trinkwasser sichergestellt.